Shopware Logo

Shopware SEO: URL mit und ohne Trailing Slash

Kai Hedemann Allgemein, SEO

Eine kleine aber nervige Schwäche von Shopware 5 besteht darin, dass alle URLs mit und ohne Trailing Slash nur in einer Version erstellt werden. Die jeweils nicht genutzte Version löst ein 404 aus. Da unnötige 404 Statuscodes einen negativen Faktor für das Ranking darstellen und diese hierdurch massenhaft zurückgegeben werden, gilt es dieses Problem umgehend zu lösen. Die gute Nachricht ist, dass sich dies mit kleinem Aufwand erledigen lässt. Dafür benötigt man glücklicherweise keine Programmierkenntnisse.

301-Weiterleitung einrichten

Mit den folgenden Schritten erstellt man die fehlenden URLs und richtet 301-Weiterleitungen zwischen URLs mit und ohne Trailing Slash ein:

  1. Klicke auf: Einstellungen –> Grundeinstellungen –> Storefront –> SEO / Router-Einstellungen.
  2. Je nach aktueller Einstellung muss ein Trailing Slash (/) hinter den jeweiligen URLs eingefügt oder entfernt werden. Beispiel für SEO-URLs in Shopware 5
  3. Anschließend speichern drücken.
  4. Klicke auf: Einstellungen –> Caches / Performance –> Nochmal Caches / Performance –> SEO –> SEO Index neu aufbauen –> Shop auswählen –> Vorgang starten –> Fenster schließen –> SpeichernBeispiel SEO-Index in Shopware 5 neu aufbauen
  5. Klicke auf: Einstellungen –> Caches / Performance –> Shop Cache leeren
  6. WICHTIG: Der Vorgang muss jetzt umgekehrt erneut durchgeführt werden. Ansonsten müssten die URLs erneut neu indexiert werden. Da Shopware automatisch eine 301-Weiterleitung einrichtet, verliert die Seite zwar nur vorübergehend etwas Sichtbarkeit, aber durch ein paar weitere Klicks können die ursprünglichen URLs wiederhergestellt werden. Ein Beispiel hierfür ist, dass die Seite www.kai-hedemann.de/kategorieseite am Beginn ohne Trailing Slash indexiert war und jetzt per 301 auf www.kai-hedemann.de/kategorieseite/ weitergeleitet wird. Führt man den Vorgang jetzt umgekehrt durch, findet der Google-Crawler die gewohnte Seite www.kai-hedemann.de/kategorieseite wieder und muss nicht eine komplett neue Seite indexieren.